Zurück zum Programm
09.11.2022 - 11:15 Uhr

Einstieg in Svelte

Nach­dem Vorgänger wie React oder Vue den Ansatz der kom­po­nen­tengetriebe­nen Fron­tends endgültig etabliert haben, trat Svelte an, entschei­dende Punk­te neu und bess­er zu denken. Spätestens seit dem Release der Ver­sion 3 gewin­nt Svelte laufend an Fahrt und wird mehr und mehr eingesetzt.

Dieser Vor­trag stellt eine grundle­gene Ein­führung in Svelte dar und gibt Antworten auf die fol­gen­den Fragen:

  • Was ist Svelte?
  • Was macht es anders als andere Komponenten-Frameworks?
  • Wie sieht die Kom­po­nen­ten-Entwick­lung mit Svelte aus?

Lernziele

Die Zuhörer:innen haben ein grundlegenes Verständnis davon, was Svelte anbietet, was es von vergleichbaren Produkten unterscheidet und können einfache Komponenten mit Svelte erstellen.

Niveau

Grundlagen

Vorkenntnisse

Grundkenntnisse in HTML, CSS und JavaScript.
Nils Röhrig
Nils Röhrig
REWE digital
twitter: drunknzombiecow
Nils Röhrig ist Software Engineer mit Frontend-Schwerpunkt bei REWE digital. Seit 2016 ist er an der Entwicklung der REWE E-Commerce Plattform beteiligt. Dort arbeitet er vorwiegend mit Svelte und verantwortet mit seinem Team die Bereiche Warenkorb, Website-Header, Markt- und Serviceauswahl sowie die Registrierung für den Markt-Lieferservice.