Zurück zum Programm
09.11.2022 - 10:15 Uhr

Nx Monorepo: Frontend-Architekturen effizienter entwickeln und visualisieren

Die Art des Pro­jek­ts, an dem man arbeit­et, wirkt sich auf die Pro­jekt Entschei­dun­gen aus.
Kom­pliziert­er wird es, wenn man an mehreren zusam­men­hän­gen­den Pro­jek­ten arbeitet.
Wie verän­dert dies die Verze­ich­nis­struk­turen des Pro­jek­tes? Wie sollte der Code zwis­chen Pro­jek­ten geteilt wer­den? Nx ist ein Tool, das darauf abzielt, diese Prob­leme zu lösen. Wir gehen in diesem Vor­trag die Kern­funk­tion­al­itäten von Nx durch, sowie die Vorteile und Her­aus­forderun­gen die sich aus dem Ein­satz von Monore­pos im all­ge­meinen und Nx im beson­deren ergeben können.

Lernziele

  • Frontend Projekte in Monorepos organisieren und strukturieren
  • Abhängikeiten von Projekten als Graphen visualizieren
  • Anforderungen an Monorepos verstehen und überblicken
  • Nx als Monorepo tiefer kennenlernen

Niveau

Grundlagen

Vorkenntnisse

- Grundlagen von JavaScript
Billy Lando
Billy Lando
Neusta GmbH
twitter: billyjov_
Javascript enthusiast. Passionate Angular & Nodejs evangelist. Interesse an moderner Frontend/Software Architektur.